Selbstwertgefühl stärken: 3 Tipps nach einem Verlust
Verliert man eine vertraute Person, kann sich das ganze Leben ändern. Auf einmal ist man mit der Frage konfrontiert, wer man ohne diesen Menschen ist. Oft kommen Zweifel auf, die auf den ersten Blick nicht immer direkt mit dem Todesfall zusammenhängen. Dazukommt, dass man sich der Situation ausgeliefert fühlt. So entsteht ein Gefühl der Machtlosigkeit, das einem nicht nur Energie abverlangt, sondern auch den Selbstwert sinken lässt. Wie man trotzdem auf ein gesunderes Selbstwertgefühl hinarbeitet, erfährst du hier.
Das richtige Bestattungsunternehmen finden
Der Tod eines geliebten Menschen ist eine schwierige und emotionale Erfahrung. Die Wahl des richtigen Bestattungsunternehmens kann gerade in der unmittelbaren Trauer eine zusätzliche Belastung sein. Wir klären deswegen hier die wichtigsten Fragen zur Wahl des richtigen Bestattungsunternehmens.
Liebevoller Beistand nach einem Verlust durch Suizid
Wenn wir einen geliebten Menschen durch Suizid verlieren, bricht oftmals eine Welt für uns zusammen. Zu der Trauer kommen nach einem Selbstmord oftmals Schuldgefühle, Unverständnis, Verzweiflung und Ohnmachtsgefühle dazu. Du bist mit deinem Erleben nicht allein. Inmitten dieses unermesslichen Schmerzes gibt es eine Gemeinschaft von Menschen, die deine Trauer teilen und dir helfen wollen, einen Weg durch die Dunkelheit zu finden. Dieser Artikel ist eine liebevolle Botschaft an dich, um dir zu zeigen, dass deine Erfahrungen anerkannt werden, dass deine Gefühle gültig sind und dass es Hoffnung und Unterstützung gibt, um dir in dieser schwierigen Zeit beizustehen.
Tod und Trauer in verschiedenen Kulturen
Jeder Mensch trauert anders. Neben Unterschieden in der Art wie einzelne Menschen den Tod einer geliebten Person verarbeiten, gibt es allerdings auch Unterschiede zwischen verschiedenen Kulturen.
Tod: Orte der Trauer und der Erinnerung
Orte wie bestimmte Plätze, Restaurants oder Orte für Freizeitaktivitäten erinnern uns an die verstorbene Person. Wir haben gemeinsam Zeit dort verbracht und Erinnerungen erlebt. Diese Orte der Erinnerung können Trigger für unsere Trauer sein. Trigger sind Auslöser für unsere Gefühle. So können Orte, wenn wir an sie denken oder sie besuchen, ein Trigger für unsere Trauer sein.
Was ist das Broken-Heart-Syndrom? 
Krank wegen gebrochenem Herzen? Der ein oder andere hat das sicher schon mal gehört, doch was ist dran an dieser Aussage? So viel schon mal vorweg, JA man kann durch „Herzschmerz“ oder auch einer sehr starken emotionalen Belastung Probleme am Herzen bekommen und krank werden. Dies nennt man dann Broken-Heart-Syndrom (zu Deutsch: Gebrochenes-Herz-Syndrom). Wie es dazu kommt, welche Auswirkungen es auf unseren Körper hat und inwieweit dieses Thema mit Trauer zu tun hat, erklären wir dir hier.
Tod: Warum wir mehr als nur eine Person verlieren 
Jeder Trauernde kennt sie, doch vielen sind sie gar nicht bewusst: die sekundären Verluste. Für Außenstehende sind sie oft gar nicht zu bemerken. Mit dem Tod einer nahestehenden Person verlieren wir nicht nur eine geliebte Person, sondern auch andere Bereiche unseres Lebens. Freundschaften können durch Trauer zerbrechen, bestimmte Rollen entfallen oder das gemeinsame Zuhause muss aufgelöst werden. Diese weiteren Verlusterfahrung nach dem Todesfall einer nahestehenden Person heißen sekundäre Verluste. Sie stehen in unmittelbarem Zusammenhang zu der verstorbenen Person und konfrontieren die Hinterbliebenen stetig mit der Verlusterfahrung.
Was Trauer im Körper macht
Im ersten Moment denken die meisten bei Trauer an Gefühle, die Unfähigkeit fröhlich zu sein und ans Weinen. Doch Trauer ist weitaus mehr als das. Der Tod und der Verlust eines geliebten Menschen beeinflussen unseren gesamten Körper und Organismus. Nach dem Tod einer nahestehenden Person treten eine Vielzahl an physischen, also körperlichen Symptomen auf.  
Tod eines Kindes: Sternenkinder
Der Tod eines Kindes kann einer der schmerzhaftesten Momente unseres Lebens sein. In diesen dunkelsten Stunden kannst du dich oft allein und verzweifelt fühlen, auf der Suche nach Trost und Verständnis. Für dich, als Elternteil, der den tragischen Verlust eines Sternenkindes erlebt hat, möchten wir dir sagen, dass du nicht allein bist. Inmitten dieses unermesslichen Schmerzes gibt es eine Gemeinschaft von Menschen, die deine Trauer teilen und dir helfen wollen, einen Weg durch die Dunkelheit zu finden. Dieser Artikel ist eine liebevolle Botschaft an dich, um dir zu zeigen, dass deine Erfahrungen anerkannt werden, dass deine Gefühle gültig sind und dass es Hoffnung und Unterstützung gibt, um dir in dieser schwierigen Zeit beizustehen. 
Trauer oder Depression?
Trauer nach dem Tod einer nahestehenden Person geht häufig mit Symptomen einher, die auch typisch für Depressionen sind. Dazu gehören beispielsweise Antriebslosigkeit, Niedergeschlagenheit, Lustlosigkeit, Schlafstörungen, ein verändertes Essverhalten oder vermehrtes Weinen. Auch wenn Trauer und Depressionen sich in der Symptomatik sehr ähnlich scheinen, sind Trauer und Depression NICHT dasselbe. Den Unterschied erklären wir dir hier.
Mögliche Folgen unverarbeiteter Trauer: Brainfog
Hattest du nach deinem Verlust schonmal das Gefühl, dass du dich nicht gut konzentrieren kannst, deine Gedanken überall sind nur nicht da, wo du sie brauchst oder dass du auf einmal ganz einfache Dinge vergisst? Mit diesen Problemen bist du nicht allein. Viele Trauernde haben die Erfahrung gemacht, dass sie temporär mit kognitiven Beeinträchtigungen zu tun haben, in Zeiten, in denen die Trauer sehr präsent ist. Viele beschreiben den Zustand mit einem Gefühl der gedämpften Aufmerksamkeit oder gar wie einen Gedankennebel. Daher wird dieser Zustand auch als Brainfog bezeichnet. In diesem Artikel erklären wir dir genauer, was es mit diesem Zustand auf sich hat und wie du damit umgehen kannst.
Bestattungsrituale in den verschiedenen Religionen
Der Tod eines geliebten Menschen ist eine schwierige und emotionale Erfahrung. Der Abschied von einem geliebten Menschen kann sehr schmerzhaft sein und eine große Herausforderung darstellen. In vielen Religionen ist die Bestattung oder Beisetzung ein wichtiger Teil des Abschiedsprozesses und der Trauerverarbeitung. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Bestattungsformen in den verschiedenen Religionen.

Wir nehmen dich nach deinem Verlust an die Hand

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner