120 liebevolle, schöne und persönliche Trauersprüche

Beileidsbekundungen zu schreiben ist keine leichte Aufgabe. Wenn jemand, den wir lieben, stirbt, kann es schwierig sein, die richtigen Worte zu finden, um unser Beileid auszudrücken. Eine Trauerkarte, auch Kondolenzkarte oder Beileidskarte genannt, gibt uns die Möglichkeit, unsere Unterstützung und unser Mitgefühl auszudrücken. Hier sind einige Zitate und Sprüche, die du auf Trauerkarten und Beileidskarten schreiben kannst, um den Hinterbliebenen zu zeigen, dass du an sie denkst und für sie da bist.

Verschenke Unterstützung

Für Personen in Trauer da zu sein, ist nicht immer leicht. Gerne wollen wir mehr tun, als eine Karte schreiben oder suchen nach einer Alternative zum klassischen Kranz auf der Beerdigung. Mit einem Gutschein von grievy schenkst du Unterstützung.

Zitate über Trauer

  1. „Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur in sich tragen, denn sie ist unsichtbar und lautlos.“
  2. „Trauer ist der Preis, den wir zahlen, um lieben zu können.“ – E.A. Bucchianeri
  3. „Die Trauer hört niemals auf, aber sie ändert sich. Es ist ein Tag, ein Atemzug, ein Moment nach dem anderen. Manche Tage sind schrecklich, andere weniger schlimm. Aber irgendwann erkennst du, dass es nicht mehr der Schmerz ist, der dich gefangen hält, sondern die Erinnerung und die Liebe.“
  4. „Trauer ist die Erinnerung, die unsere Liebe aufrechterhält.“
  5. „Trauer ist der Schmerz, der sich in Liebe verwandelt hat.“
  6. „Trauer ist wie ein Flüstern, das uns an unsere Liebe erinnert.“
  7. „Die Trauer, die wir fühlen, wenn jemand geliebtes von uns geht, ist die Liebe, die wir für sie empfinden, die nach einem Ausdruck sucht.“ – Dean Koontz
  8. „Trauer ist ein Gefühl, das uns daran erinnert, dass wir verletzlich und menschlich sind.“ – Brené Brown
  9. „Trauer ist das, was zurückbleibt, wenn die Liebe geht.“ – Don Williams
  10. „Trauer ist ein Weg, um mit unseren Verlusten umzugehen und um zu lernen, wie man weitermacht.“ – William Shakespeare
  11. „Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.“ – Johann Wolfgang von Goethe
  12. „Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich leb in euch und geh durch eure Träume.“ – Michelangelo Buonarroti
  13. „Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts anderes als die Grenze unseres Sehens.“ – R.W. Emerson
  14. „Das Leben endet, die Liebe nicht.“ – Charles Dickens
  15. „Was wir als Tod bezeichnen, ist lediglich ein Übergang zu einer anderen Art von Existenz.“ – Peter Ustinov
  16. Die Erinnerungen an einen geliebten Menschen werden für immer in unseren Herzen bleiben.
  17. „Die Trauer verändert uns, aber es braucht Zeit, um herauszufinden, wer wir in der neuen Normalität sind.“ – Michelle Obama
  18. „Wir müssen lernen, mit unserer Trauer zu leben, aber wir müssen auch lernen, weiterzuleben.“
  19. „Die Trauer ist der Schmerz, den wir nicht vermeiden können, aber die Liebe ist die Erinnerung, die wir behalten werden.“
  20. „Trauer ist nicht das Fehlen des Körpers, sondern das Fehlen des Herzens.“
  21. „Es gibt keine Worte, die den Schmerz ausdrücken können, den wir in unseren Herzen tragen, aber manchmal können unsere Tränen für uns sprechen.“
  22. „Trauer ist nicht, wer wir sind, sondern ein Teil von uns, der uns daran erinnert, wie sehr wir geliebt haben.“
  23. „Manchmal müssen wir die Tränen zulassen, um die Sonne wieder zu sehen.“
  24. „Das Schwerste an der Trauer ist, dass sie uns dazu bringt, die Zeit zurückzudrehen und die Momente zu erleben, die wir so sehr vermissen.“
  25. „Die Trauer ist wie ein Schatten, der uns begleitet, aber auch daran erinnert, dass es Licht gibt.“
  26. „Trauer ist keine Schwäche, sondern eine natürliche Reaktion auf den Verlust von etwas oder jemandem, den wir lieben.“
  27. „Trauer ist ein Beweis dafür, dass wir geliebt haben und dass wir immer lieben werden.“
  28. „Trauer ist das letzte Geschenk, das wir der Person machen können, die wir geliebt haben.“
  29. „Der Verlust eines geliebten Menschen hinterlässt ein Loch in unserem Leben, aber es ist auch ein Raum, in dem sich unsere Erinnerungen und unsere Liebe vermehren können.“
  30. „Trauer ist nicht das Ende der Welt, aber es kann sich so anfühlen.“
  31. „Die Trauer ist ein Weg, um die Liebe am Leben zu erhalten.“
  32. „Die Trauer zeigt uns, wie wichtig es ist, unsere Liebe und Dankbarkeit zu zeigen, solange wir noch können.“
  33. „Die Trauer ist ein Teil des Lebens und ein Beweis dafür, dass wir fähig sind, tief zu fühlen.“
  34. „Die Trauer lässt uns die Welt mit anderen Augen sehen, aber auch mit einem größeren Herzen.“
  35. „Die Trauer ist ein Beweis dafür, dass das Leben bedeutungsvoll ist, und dass wir fähig sind, tiefe Bindungen zu anderen Menschen aufzubauen.“
  36. „Die Trauer zeigt uns, dass das Leben unvorhersehbar ist, aber es erinnert uns auch daran, dass wir fähig sind, uns anzupassen und zu wachsen.“
  37. „Trauer lässt uns oft auf den Boden fallen, aber sie gibt uns auch die Kraft, wieder aufzustehen.“
  38. „Trauer lässt uns oft in unserer Verletzlichkeit feststecken, aber sie kann uns auch die Chance geben, unsere Stärke zu entfalten.“
  39. „Trauer ist der Ausdruck unserer tiefsten Emotionen und Erinnerungen.“
  40. „Trauer lässt uns unsere eigene Menschlichkeit erkennen und schätzen.“
  41. „Trauer ist ein natürlicher Teil des Lebens und ein Ausdruck unserer Liebe für andere.“
  42. „Trauer ist ein Weg, um unsere Verbindung zu den Menschen zu ehren, die wir verloren haben.“
  43. „Trauer lässt uns die Bedeutung von Menschlichkeit und Mitgefühl verstehen.“
  44. „Trauer ist wie ein Echo, das uns daran erinnert, dass unsere Liebe niemals verstummen wird.“
  45. „Trauer ist der Schmerz, der uns zeigt, wie wichtig uns jemand war.“
  46. „Trauer ist die Abwesenheit von jemandem, der immer da war.“
  47. „Trauer ist ein schweres Gewicht, aber auch ein Zeichen für die Bedeutung einer Person in unserem Leb „Trauer ist wie ein Schatten, der uns immer folgt, aber auch ein Teil unseres Lebens ist.“ en.“
  48. „Trauer ist wie ein Weg, den wir alleine gehen müssen, aber auch jemanden an unserer Seite haben können.“

Trauer bildlich gesprochen

  1. „Trauer ist eine Wunde, die niemals heilt, sondern nur langsam vernarbt.“
  2. „Trauer ist ein Fluss, der so tief fließt, dass niemand darin stehen kann.“
  3. „Die Trauer ist wie ein Ozean, er kommt in Wellen und manchmal fühlt es sich an, als ob das Meer dich verschlingen würde.“
  4. „Trauer ist eine Wunde, die niemand sehen kann, aber die wir in uns tragen.“ – Irving Stone
  5. „Trauer ist wie der Ozean; es kommt in Wellen und manchmal kann es schwer sein, damit umzugehen.“ – Vicki Harrison
  6. „Trauer ist wie ein Regenbogen – es gibt Schmerz und Freude in jeder Farbe.“
  7. „Manchmal sind wir wie Bäume, die ihre Blätter verlieren. Aber auch wenn die Äste kahl sind und der Wind uns umweht, bleibt die Wurzel stark und tief verwurzelt im Boden der Erinnerung.“
  8. „Trauer ist wie eine Straße, auf der wir gehen müssen, aber wir müssen nicht alleine gehen.“
  9. „Die Trauer ist wie ein Weg, auf dem wir uns immer weiter bewegen, aber die Landschaft um uns herum verändert sich.“
  10. „Die Trauer ist wie ein Puzzle, das uns dazu bringt, die Teile unseres Lebens neu zusammenzusetzen.“
  11. „Trauer ist ein Weg, um Abschied zu nehmen, aber auch um Erinnerungen zu bewahren.“
  12. „Trauer ist das Echo von Liebe.“
  13. „Trauer ist das Fenster zur Seele.“
  14. „Trauer ist die Kehrseite von Liebe.“
  15. „Die Trauer ist ein ständiger Begleiter, aber wir können lernen, mit ihr zu leben.“
  16. „Die Trauer ist ein Spiegel, der uns unsere Liebe und unser Leben reflektiert.“
  17. „Die Trauer ist ein stiller Raum, in dem wir uns mit unseren Gedanken und Erinnerungen treffen.“
  18. „Die Trauer ist wie ein Schatz, den wir in unseren Herzen bewahren.“
  19. „Die Trauer ist wie eine Leinwand, auf der wir unsere Erinnerungen und Gedanken malen können.“
  20. „Die Trauer ist wie ein Garten, den wir hegen und pflegen müssen, um die Blumen der Erinnerung und Liebe gedeihen zu lassen.“
  21. „Trauer ist wie eine Melodie, die uns manchmal traurig macht, aber auch unsere Seele berührt.“
  22. „Die Trauer ist wie ein Buch, das wir immer wieder aufschlagen, um uns an die Menschen zu erinnern, die wir lieben.“
  23. „Trauer ist ein Flug ohne Flügel, ein Schmerz ohne Wunde.“
  24. „Die Trauer ist wie eine Wolke, die vorüberzieht, aber auch manchmal schwer auf uns lastet.“
  25. „Trauer ist wie ein Baum, der seine Blätter verliert, um im nächsten Frühling wieder zu erblühen.“
  26. „Die Trauer ist wie ein Wegweiser, der uns zeigt, wo unsere Liebe hingegangen ist.“
  27. „Trauer ist wie eine Brücke, die uns verbindet, aber auch trennt.“
  28. „Die Trauer ist wie ein Tanz, bei dem man mal allein und mal mit jemandem zusammen tanzt.“
  29. „Trauer ist wie ein Schatz, den man behutsam hütet, um ihn immer bei sich zu haben.“
  30. „Trauer ist wie ein Traum, der uns manchmal tröstet und manchmal quält.“
  31. „Die Trauer ist wie ein Schleier, der manchmal unseren Blick trübt, aber auch unsere Sinne schärft.“
  32. „Trauer ist wie ein Vogel, der uns manchmal entfliegt, aber auch zurückkehrt, um uns zu trösten.“
  33. „Die Trauer ist wie ein Tagebuch, in dem wir unsere Gefühle und Erinnerungen festhalten.“
  34. „Trauer ist wie ein Kissen, auf dem wir unsere Tränen und Gedanken ausruhen können.“
  35. „Trauer ist wie eine Sprache, die nur diejenigen verstehen, die sie erlebt haben.“
  36. „Trauer ist wie ein Wegweiser, der uns zeigt, wie wichtig es ist, unsere Lieben zu schätzen.“
  37. „Trauer ist wie eine Perle, die aus Schmerz und Tränen entsteht, aber auch wunderschön sein kann.“
  38. „Trauer ist wie ein Schatz, den wir in unseren Herzen tragen, und der uns daran erinnert, wie viel Liebe wir empfangen haben.“
  39. „Trauer ist wie ein Puzzlestück, das uns in eine große Geschichte einfügt und uns zeigt, dass wir Teil von etwas Größerem sind.“

Beileid liebevoll ausdrücken

  1. „Ein Freund ist jemand, der in deiner Not an deiner Seite steht.“ – Euripides
  2. „Manchmal ist das größte Geschenk, das man jemandem geben kann, einfach nur da zu sein.“
  3. „Das größte Geschenk, das du jemandem geben kannst, ist deine Zeit, deine Aufmerksamkeit, deine Liebe und deine Fürsorge.“
  4. „Das größte Geschenk, das wir jemandem geben können, ist unsere Präsenz. Wenn wir wirklich da sind, können wir alles andere tun.“ – Thich Nhat Hanh
  5. „Wenn du jemandem helfen möchtest, sei einfach da. Manchmal ist das genug.“
  6. „Das Leben ist wie eine Schaukel. Es geht hoch und runter, aber es ist schön, jemanden zu haben, der dich dabei festhält.“

Klassische Sätze für Trauerkarten

  1. „In Gedanken bei euch und tief betroffen über euren Verlust. Ich wünsche euch viel Kraft für die kommenden Tage und Wochen.“
  2. „Tief bewegt drücke ich mein Beileid aus. Ich werde ihn/sie immer in meiner Erinnerung behalten.“
  3. „Unser Herz ist voller Trauer über den Verlust. Wir teilen euren Schmerz und senden euch all unsere Liebe.“
  4. „Ich bin so traurig über den Verlust. Ich denke an euch und sende euch meine herzlichsten Gedanken.“
  5. „Wir teilen euren Schmerz und trauern mit euch. In Gedanken sind wir bei euch.“
  6. „In diesem schweren Moment sind wir bei euch. Wir senden euch all unsere Liebe und Unterstützung.“
  7. „Ich bin dankbar, dass ich sie/ihn kennenlernen durfte. Ich werde ihn/sie immer in meinem Herzen tragen.“
  8. „In diesen Momenten ist es schwer, die passenden Worte zu finden. Aber bitte wisst, dass ich an euch denke und euch meine Liebe sende.“
  9. „Mögen euch all die schönen Erinnerungen Trost spenden und euch durch diese schwere Zeit begleiten.“
  10. „Die Erinnerungen, die wir mit ihm/ihr geteilt haben, bleiben für immer in unseren Herzen.“
  11. „Ein Leben, das gelebt wurde, lässt eine Spur zurück. Möge die Liebe und Erinnerung an ihn/sie euch Trost spenden.“
  12. „Ich wünsche euch Frieden und Trost in dieser schweren Zeit. Er/Sie wird immer in euren Herzen weiterleben.“
  13. „Ich denke an euch und sende euch meine Liebe und Unterstützung. Möge die Zeit heilen, was in diesem Moment unheilbar erscheint.“
  14. „Manchmal gibt es keine Worte, um den Schmerz auszudrücken. Ich bin hier für euch, wenn ihr mich braucht.“
  15. „Ich bin zutiefst betrübt über euren Verlust. Möge die Liebe, die ihr geteilt habt, euch durch diese schwere Zeit tragen.“
  16. „Er/Sie war ein wunderbarer Mensch und wird immer in unseren Herzen weiterleben. Ich sende euch meine herzlichsten Gedanken.“
  17. „Wir sind so traurig über den Verlust und teilen euren Schmerz. Ich wünsche euch viel Kraft in diesen schweren Tagen.“
  18. „In dieser Zeit der Trauer und des Verlusts bin ich für euch da. Ich sende euch meine Liebe und Unterstützung.“
  19. „Möge die Erinnerung an ihn/sie euch Trost und Frieden bringen. Ich denke an euch und sende euch all meine Liebe.“
  20. „Ich kann mir nur annähernd vorstellen, wie schwer dieser Moment für euch ist. Bitte wisst, dass ich an euch denke und für euch da bin.“
  21. „Die Worte mögen unzureichend sein, aber meine Gedanken und mein Herz sind bei euch. Ich sende euch meine Liebe und Unterstützung.“
  22. „Möge die Liebe, die er/sie hinterlässt, euch in dieser Zeit des Verlusts und der Trauer Trost spenden.“
  23. „Er/Sie war ein wunderbarer Mensch, der immer in unseren Herzen weiterleben wird. Ich denke an euch und sende euch meine herzlichsten Gedanken.“
  24. „Mögen die Erinnerungen an die schönen Momente, die ihr mit ihm/ihr geteilt habt, euch Trost in dieser schweren Zeit bringen.“
  25. „Worte können den Schmerz nicht ausdrücken, aber ich bin hier für euch, um euch zu unterstützen und zu trösten.“
  26. „Ich wünsche euch Frieden und Trost in dieser Zeit des Verlusts. Er/Sie wird immer in unseren Herzen weiterleben.“
  27. „Möge die Liebe und das Mitgefühl eurer Familie und Freunde euch in dieser schweren Zeit tragen und stärken.“
  28. „Wir teilen euren Schmerz und sind in Gedanken bei euch. Möge die Erinnerung an ihn/sie euch Trost und Frieden bringen.“

Zitate und Sprüche können dir helfen, deine Gedanken und Gefühle in der Trauer auszudrücken. In der Trauer fällt es oft schwer die richtigen Worte zu finden, um dein Beileid zu bekunden. Denk daran, dass es nicht darauf ankommt, die perfekten Worte zu finden. Sondern es ist wichtig, die Hinterbliebenen nach einem Todesfall spüren zu lassen, dass du an sie denkst und für sie da bist.

FAQs

Wenn du auf der Suche nach einem einfühlsamen Geschenk für jemanden bist, der trauert, dann ist ein grievy Gutschein genau das Richtige.

Mit einem Grievy Gutschein ermöglicht es man Trauernden, professionelle Unterstützung und Begleitung in dieser schwierigen Zeit zu erhalten. Es ist eine Geste der Fürsorge und Solidarität, die zeigt, dass du in dieser schweren Zeit an die Person denkst und bereit bist, Unterstützung anzubieten, die wirklich zählt.

Blumenkränze oder Karten erhalten Trauernde oft viel. Langfristig fühlen sich viele jedoch mit der Trauer allein gelassen. In diesen Momenten Unterstützung zu erhalten, wann immer man sie braucht, ist ein wunderschönes Geschenk für Menschen in Trauer.

   

Unterstützung schenken

Ja, bei grievy kannst du Gutscheine für Trauernde kaufen. Niemand sollte das Gefühl haben, einen Verlust alleine durchstehen zu müssen. Auch als Freund oder Teil der Familie, kann man nicht rund um die Uhr da sein. Genau hier setzt grievy an. Als geschützter, mitfühlender Ort, an dem Trauer und alle Gefühle jederzeit einen Platz haben. Unterstützung zu schenken hilft deutlich länger, als jeder Kranz zur Beerdigung.

Mit einem grievy Gutschein erhält die Person 1, 3 oder 12 Monate Zugriff auf die grievy App und damit auf verschiedene, einfühlsame und professionelle Formate der Trauerbegleitung.

 

Unterstützung schenken

Mit einem grievy Gutschein erhält die Person 1, 3 oder 12 Monate Zugriff auf die grievy App und damit auf verschiedene, einfühlsame und professionelle Formate der Trauerbegleitung.

Von Geschichten anderer Trauernden, über kleine Übungen um mit der Trauer umzugehen, als auch persönliche Begleitung und den Austausch mit Anderen – die grievy App bietet viele verschiedene Bausteine, sodass für jeden etwas dabei ist.

Unsere Gutscheine können flexibel für alle Dienstleistungen von grievy eingesetzt werden. So können Trauernde selbst entscheiden, welche unserer Dienstleistungen ihnen am meisten helfen und sie in ihrer Trauer unterstützen.

Unterstützung schenken

Du kannst einen Gutschein bei grievy ganz einfach über unsere Webseite kaufen. Wähle einfach die gewünschte Gutscheinoption aus und folge den Anweisungen zur Zahlung. Der Gutschein wird dann per E-Mail an dich oder direkt an den Empfänger gesendet. Eine personalisierte Nachricht kannst du hinzufügen.

 

Unterstützung schenken

Ja, unsere Gutscheine können personalisiert werden, um sie noch einfühlsamer zu gestalten. Du hast die Möglichkeit, eine persönliche Nachricht hinzuzufügen, um deine Unterstützung und dein Mitgefühl auszudrücken.

 

Unterstützung schenken

WEITERE ARTIKEL:

Selbstwertgefühl stärken: 3 Tipps nach einem Verlust
Das richtige Bestattungsunternehmen finden
Liebevoller Beistand nach einem Verlust durch Suizid
Tod und Trauer in verschiedenen Kulturen
Tod: Orte der Trauer und der Erinnerung
Was ist das Broken-Heart-Syndrom? 
Tod: Warum wir mehr als nur eine Person verlieren 
Was Trauer im Körper macht

Jetzt herunterladen

Du möchtest mehr Artikel lesen?

Mehr Artikel und Kurse zum Thema Trauer findest du in der grievy App.

Wir nehmen dich nach deinem Verlust an die Hand

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner